Twilight Wiki
Advertisement

Jasper Hale: fähig Emotionen zu fühlen und zu kontrollieren.

Jasper hat die Fähigkeit, die Emotionen seiner Umgebung zu spüren und zu manipulieren.Eintrag über Jaspers Gabe

Pathokinese ist Jasper Hales besondere Fähigkeit, die Emotionen der Menschen in seiner Umgebung zu spüren und zu verändern. In Bis(s) in alle Ewigkeit: Twilight neu erzählt wird diese Kraft von Jessamine Hale, Jaspers weiblichem Gegenstück, benutzt.

Beschreibung

Ein Vampir mit dieser Fähigkeit kann die Gefühle anderer spüren und sie nach seinem Willen verändern. Damit kann Jasper eine angespannte Situation friedlich lösen oder (wie Chelsea mit ihrer Gabe) Menschen leichter koexistieren lassen, wie Jasper mit seiner Neugeborenen Armee. Es kann auch verwendet werden, um die Stimmung von jemandem aufzuklären; Edward beschrieb es als eine subtile Fähigkeit und ist sehr nützlich bei einer Konfliktlösung. Es wird gesagt, dass Jasper sich schrecklich fühlt, weil er Edwards negative Emotionen fühlen konnte, als er versuchte, Bella in New Moon anzugreifen.

Er kann auch das Ausmaß der Intensität beeinflussen, in der Menschen Gefühle fühlen, wie gezeigt wurde, als Jasper Bella so beruhigte, dass sie in Twilight einschlief. Er kann Feindseligkeit auch erkennen und zu seinem Vorteil nutzen.

Angesichts der Art, wie er die Stimmung der Quileute in Eclipse beeinflussen konnte, ist es offensichtlich, dass seine Fähigkeit nicht auf Menschen und Vampire beschränkt ist.

Diese Gabe kann stark durch einen mentalen Schild wirken, weil sie die Emotionen physisch verändert, d.h. Endorphine, Adrenalin und Pheromone manipuliert, anstatt dem Geist einen falschen Alarm zu geben.

In der Praxis besteht die Möglichkeit, dass er seine Ziele mit Emotionen beleidigend überladen kann, wie zum Beispiel überwältigende Angst im Ziel, bis sie einen Herzstillstand erleiden.

Einschränkungen

Diese Fähigkeit ist begrenzt, wie in Breaking Dawn gezeigt wird, wenn Jasper und Emmett zu Bellas Haus kommen, um Edward für eine "Junggesellenparty" abzuholen. Jasper beruhigt Bella mit seiner Gabe (oder besser gesagt, sie nimmt ihre Unsicherheit bei der Idee weg), aber als sie gehen, sagt sie, sie fühlte, wie ihre Ruhe davon glitt. Das zeigt, dass die Emotion, die er erzeugt, nur so lange bestehen kann, wie er ist; Wenn er nicht mehr anwesend ist, wird der Einfluss fast sofort abgenutzt. Diese Einschränkung wurde auch in Eclipse erklärt, als Jacob Bella erzählte, dass Jasper die Wut aller anderen los war, die erst wieder auftauchte, nachdem er gegangen war.

Wenn man intensive Emotionen von einer Menschenmenge empfängt, ist es möglich, überwältigt zu werden.

Geschichte

Ursprung

Jasper war als Mensch charismatisch - er konnte andere dazu bringen, Dinge auf seine Art zu sehen. Mit dieser Ausstrahlung überredete er die Vorgesetzten der Konföderiertenarmee, sich ihrer Sache anzuschließen. In den folgenden drei Jahren nutzte er unabsichtlich diese Fähigkeit, um seine Co-Soldaten und Offiziere zu überzeugen, die Dinge auf seine Weise zu sehen, und wurde schließlich in einem frühen Alter zum Major ernannt.

Nach der Verwandlung

Jasper - spürte den Schmerz seiner Opfer, als er sie tötete.

Dieses Charisma verwandelte sich bei der Verwandlung in eine Fähigkeit, die Emotionen anderer Menschen körperlich zu spüren und zu kontrollieren.

Während er in Marias Armee diente, war Jaspers Fähigkeit nützlich, um die Neugeborenen Soldaten zu kontrollieren und ruhig zu halten. Er spürte jedoch den Schmerz jedes Menschen oder Vampires, den er tötete. Überstunden, dieser Schmerz baute sich auf, bis er unerträglich wurde. Als er 1948 auf Alice stieß, fühlte er zum ersten Mal eine ungewohnte Emotion: Hoffnung. Ihre glücklichen Gefühle beeinflussten ihn so stark, dass er ihre Liebe für ihn leicht erwiderte. Und dann wurde er durch das Praktizieren des Vegetarismus von den negativen Emotionen seiner Opfer befreit. Nachdem er der Cullen-Familie beigetreten war, verschaffte ihm die glückliche Atmosphäre, die seine neue Familie geschaffen hatte, eine friedliche Existenz. In den 1980er Jahren begann Jasper Geschäfte mit einem Anwalt und später seinem Lehrling J. Jenks; Er hatte es geschafft, die Anwälte loyal zu halten, einschließlich ihrer Geheimhaltung, indem sie bei ihren Interaktionen ein Gefühl der Angst erzeugten.

Twilight

Jasper ist ein interessanter Fall. Er war schon in seinem ersten Leben sehr charakteristisch und konnte andere dazu bringen, Dinge mit seinen Augen zu sehen. Heute ist er fähig, einen Raum voller wütender Leute zu beruhigen oder, umgekehrt, eine letargische Menge zu stimulieren. Eine ausgesprochen raffiniertes Talent.Edwards Beschreibung von Jaspers Gabe.

In Twilight beschreibt Edward Jaspers Fähigkeit zu Bella, als sie sich zum ersten Mal trafen. Während sie sich vor James versteckt, spürt Jasper Bellas Bedrängnis über James und die Beteiligung der Cullens, um sie zu beschützen und versucht sie zu trösten. Später in Phoenix nutzt er seine Gabe, um sie zu beruhigen, bis sie einschläft. Als er jedoch versucht, es erneut zu versuchen, lehnt sie ab und hängt ihn ab.

New Moon

Jasper ändert Bellas Laune.

Jasper. Es ist gemein die Gefühle anderer zu beeinflussen!Bellas klagen über Jaspers Einfluss.


Im New Moon Film ändert er Bellas Laune, um sie dazu zu bringen, ihre eigene 18. Geburtstagsparty zu besuchen, die Alice für sie geplant hatte. Bella stöhnt bei Jasper wegen der Stimmungsänderung, zu der Jasper, Edward und Alice lachen. Er versucht ihr alles Gute zum Geburtstag zu wünschen, aber bevor die Worte seine Lippen verlassen, spürt er ihre Bestürzung und hält mitten im Satz inne. Wenn er diese Energie verwendet, ist ein niedriger, fast nicht wahrnehmbarer Ton zu hören.

Eclipse

In Eclipse erwähnt Bella, dass er nicht in der Lage war zu sagen, ob Jasper die Atmosphäre angespannt hatte oder ob sie es gerade fühlte. Er hilft, eine angespannte Situation zu lösen, die von Paul, Emmett und Rosalie während ihrer Verfolgung von Victoria verursacht wurde, obwohl die Rudelmitglieder spüren, dass ihre Wut wieder steigt, nachdem er gegangen ist.

Als Bella Alice fragt, warum sie ihre Zukunft sehen kann und Jasper ihre Emotionen beeinflussen kann, wenn die Fähigkeiten anderer Vampire keine Wirkung auf sie haben, antwortet Alice, dass ihre Gabe darin besteht, die Zukunft durch die Entscheidungen der Menschen beeinflusst zu sehen, aber nicht die Gedanken und Gründe dahinter; und Jasper kann tatsächlich die Emotionen der Menschen manipulieren.

Breaking Dawn

Zu Beginn von Breaking Dawn spürt Jasper Bellas Hochzeitsstimmung und beruhigt sie vorübergehend.

Nachdem Bella eine Neugeborene geworden ist, ist Jasper ständig an ihrer Seite, um anfänglich ihre Laune für den Fall zu ändern, dass etwas sie aufregt; zu sehen, wie das Temperament und der Durst eines Neugeborenen höchst unkontrollierbar sind. Später fühlt er ihre endlos fröhliche Stimmung, die ihn zu ihr hinzieht, ohne nachzudenken.

Jessamine Hale

Bis(s) in alle Ewigkeit: Twilight neu erzählt

In Bis(s) in alle Ewigkeit: Twilight neu erzählt, verwendet Jaspers weibliches Pendant Jessamine diese Kraft, um eine friedliche und einladende Sensation zu schaffen, wenn sie Joss' Zirkel auf dem Baseballfeld trifft. Während Jessamine sich vor Joss in Phoenix versteckt, bietet er Beau eine friedliche Atmosphäre, um ihn ruhig zu halten.

Ähnliche Fähigkeiten

  • Chelseas Fähigkeit, Beziehungen zu manipulieren, ähnelt dieser Gabe, obwohl sie die emotionalen Bindungen zwischen Menschen dauerhaft binden kann, während Jasper die Emotionen seiner Mitmenschen nur so lange kontrollieren kann, wie er präsent ist.
  • Corins Talent ist Jaspers ähnlich, obwohl sie nur ein Gefühl der Zufriedenheit bei anderen schaffen kann. Ihre Gabe ist scheinbar lang anhaltend und machtsüchtig.
  • Didymes Glücksinduktion ist dieser Gabe sehr ähnlich, obwohl sie sich darauf beschränkt, Freude zu verbreiten, während Jasper jede Emotion, die er wünscht, zufügen kann.
  • Freds Gabe des abstoßenden Magnetismus ähnelt Jasper in dem Sinne, dass er die Art und Weise ändern kann, wie sich jemand physisch fühlt. Wie Didyme ist es jedoch auf nur eine Emotion beschränkt: Abstoßung.
  • Marcus

    Marcus' Gabe erlaubt ihm, die emotionalen Bindungen zwischen Menschen zu spüren, ohne sie manipulieren zu können. Dies hat daher die geringste Ähnlichkeit zu Jaspers Fähigkeit.
Advertisement