Twilight Wiki
Advertisement

Diese Zeitleiste beschäftigt sich mit den Ereignissen, die während der Bücher spielen. Für die Ereignisse vor den Romanen, siehe

Pre Books

1. Buch:

2004

  • September: Renée Swan und Phil Dwyer heiraten.

2005

  • 17. Januar: Bella zieht nach Forks , Washington
  • 18. Januar: Bella begegnet Edward Cullen , der ihr Blut begehrt. Daher verlässt er bis zum 24. Januar Forks und fährt nach Alaska zum Denali-Clan .
  • 24. Januar: Edward kehrt wieder zurück
  • 25. Januar: Bella wäre fast von Tyler Crowleys Auto überfahren worden, Edward rettet sie.
  • 26. Januar - 1. März: Edward meidet Bella.
  • 2. März: Bella wird von Mike Newton , Eric Yorkie und Tyler Crowley gefragt, ob sie mit zum Frühjahresball kommt. Bella lehnt ab. Aus Eifersucht angetrieben, sucht Edward nachts Bella auf, um darüber nachzudenken, was er in Sache Bella tun will. Als er hört, dass sie im Schlaf seinen Namen sagt, ist es um ihn geschehen. Er will besseren Kontakt zu ihr.
  • 3. März: Edward spricht wieder mit Bella und lädt sie ein beim Mittagessen bei ihm zu sitzen. Er fährt sie nach der Schule nach Hause, da sie in Biologie ohnmächtig wurde (Blutgruppenbestimmung - sie kann kein Blut riechen).
  • 04. – 06. März: Edward geht mit seinem Bruder Emmett übers Wochenende jagen.
  • 5. März: Bella fährt mit ihren Freunden aus der Schule zum Strand von La Push . Dort trifft sie einen alten Bekannten, Jacob Black . Er erzählt ihr alte Legenden der Indianer, dass die Quileute von den Wölfen abstammen und dass die Kalten Wesen (Vampire ) die Feinde von ihnen wären; Dass sie ein Abkommen mit den Cullens hätten, dass die nicht auf ihr Gebiet dürfen und umgekehrt.
  • 6. März: Bella recherchiert im Internet Vampire, findet aber nichts Brauchbares. Sie geht in den Wald, um über alles, was sie erfahren hat, nachzudenken.
  • 7. + 8.März: Ein sonniger Tag. Daher ist Edward zur Bestürzung Bellas nicht in der Schule.
  • 8. März: Bella fährt mit Jessica Stanley und Angela Weber nach Port Angeles. Dort wird sie auf der Suche nach einem Buchladen von Männern bedrängt. Edward rettet sie vor einer Vergewaltigung und lädt sie zum Essen ein. Als er sie nach Hause fährt, erzählt sie ihm, dass sie glaubt, er sei ein Vampir. Edward bestätigt das und sagt ihr auch, dass er alle Gedanken hören kann, außer ihre.
  • 9. März: Edward und Bella zeigen ihren Mitschülern, dass sie ein Paar sind. Bella darf nach allem fragen, was ihr auf der Seele brennt. Edward lädt Bella ein, ihn am kommenden Samstag zu begleiten.
  • 10. März: Edward fragt Bella über jedes Detail ihres Lebens aus.
  • 11. März: Edward verlässt vorzeitig mit Alice die Schule, um zu jagen.
  • 12. März: Tag des Frühjahrsballs. Bella begleitet Edward an seinen Lieblingsplatz an einem sonnigen Tag. Es kommt zum ersten Kuss der beiden. Während der Nacht bleibt Edward bei Bella und verlässt sie nur kurz, um sich umzuziehen. Er hält sie im Schlaf im Arm.
  • 13. März: Bella besucht das Haus der Cullens . Sie kriegt dort die Lebensgeschichte von Carlisle erzählt. Als sie am Abend die Cullens zu einem Baseballspiel begleitet, kommen James , Victoria & Laurent und wollen mitspielen. James merkt, dass Bella ein Mensch ist und beginnt mit der Jagd nach ihr. Bella verlässt zusammen mit Alice und Jasper Forks und fährt nach Phoenix. Ihrem Vater erzählt sie, dass sie Forks verläßt, da sie es dort nicht mehr aushält.
  • 14. März: Bella, Alice und Jasper kommen in Phoenix an.
  • 16. März: Bella fällt auf einen Trick von James rein und trifft sich darum mit ihm. Bei dem Treffen bringt er sie beinahe um. Edward kann sie gerade noch retten, indem er das Gift aus ihrem Blut heraussaugt. James wird von Jasper und Emmett getötet.
  • 18. März: Bella erwacht in einem Krankenhaus mit schweren Verletzungen (Brüche, Prellungen & hohem Blutverlust) in Phoenix. Edward ist ihr die ganze Zeit nicht von der Seite gewichen. Ihre Mutter Renee Dwyer versucht sie zu überzeugen, zu ihr und ihrem Mann zu ziehen, aber Bella lehnt ab. Sie will wieder nach Forks.
  • Mai: Edward nimmt Bella zum Jahresabschlussball mit. Jacob kommt dorthin und soll ihr von Billy Black ausrichten, dass sie sich von Edward trennen soll und dass sie (Quileute) über sie wachen. Sie fragt Edward, warum er die Verwandlung nicht zuließ.


2. Buch:

  • 13. September: Bellas 18. Geburtstag, den sie im Hause der Cullens feiert. Dabei schneidet sie sich an einem Blatt Papier und wird beinahe von Jasper gebissen. Edward bringt sie heim und bleibt die Nacht bei ihr.
  • 14. September: Alice und Jasper sind nicht in der Schule. Edward distanziert sich allmählich von Bella. Er bleibt auch nicht über Nacht. Bella macht Bilder von ihrem Vater, Edward & sich.
  • 15. September: Edward wird immer distanzierter; Bella macht Bilder von ihrem Zimmer, der Schule & ihren Freunden. Sie lässt die Bilder entwickeln und klebt sie ins Fotoalbum. Edward kommt nachmittags und abends nicht zu ihr heim.
  • 16. September: Edward erzählt Bella, dass er und seine Familie Forks verlassen und er sie nicht bei sich haben möchte. Sie wäre nicht gut für ihn. Bella ist schockiert.
  • 17. September - Dezember: Bella lebt in einem Zombie-ähnlichen Zustand weiter. Sie ißt, geht in die Schule und versucht Charlie gegenüber einigermaßen normal zu sein, Nachts hat sie Alpträume.
  • 2006
  • 16. Januar: Bella geht mit Jessica ins Kino, um Charlie zu beruhigen. Dabei schockt sie Jessica so sehr (sie geht auf eine Bande Rocker zu), dass diese sich von ihr abwendet. Bella hört zum ersten Mal die Stimme von Edward im Kopf.
  • 17. Januar: Bella kauft zwei Motorräder und bittet Jacob sie zu reparieren und ihr beizubringen, wie man damit fährt. Bella schläft das erste Mal durch, ohne Alpträume.
  • 18. Januar: Bella und Jacob kaufen Ersatzteile für die Motorräder. Sie essen gemeinsam bei den Clearwaters.
  • 19. Januar: Bella bestätigt ihre Freundin Angela, als diese von dem Bären erzählt und ihre Freunde es nicht glauben wollten. Es ist das erste Mal seit Edward sie verlassen hat, dass sie wieder mit ihnen spricht. Sie besucht das leer stehende Haus der Cullens. Jacob hat Bellas Motorrad fertig.
  • 20. Januar: Mike lädt Bella nach der Arbeit ins Kino ein. Sie sagt, dass sie eventuell mit Freunden zusammen ins Kino könnten, da sie keine Dates mache.
  • 21. Januar: Jacob lernt gemeinsam mit Bella und bleibt zum Essen.
  • 23. Januar: Jacob flickt im Beisein von Bella sein Motorrad.
  • 24. Januar: Bella arbeitet bei den Newton und danach lernt sie wieder mit Jacob.
  • 25. Januar: Jacob hat beide Motorräder fertig und bringt Bella das Motorrad fahren bei. Dabei verletzt sich Bella am Kopf, so dass sie im Krankenhaus genäht werden muss. Beim Training sehen sie Sam Uley und seine Gruppe beim Clive Diving. Bella beschließt für sich, dass auch mal zu machen.
  • 28. Januar: Bella Swan landet wieder in der Notaufnahme. Sie erzählt Charlie eine Ausrede, dass sie beim Wandern gestolpert ist.
  • 30. Januar: Bella beschließt Edwards Lichtung zu suchen. Jacob erzählt sie nur, dass sie eine Lichtung suchen, er will ihr dabei helfen. Sie wollen jeden Samstag eine andere Route versuchen, bis sie sie gefunden haben.
  • 14. Februar: Jacob besucht Bella, um Hausaufgaben zu machen. Dabei lädt sie ihn ein, sie und Mike ins Kino zu begleiten. Jacob schenkt Bella Valentinsherzen.
  • 16. Februar: Bella erzählt Mike von dem Vorschlag als Gruppe weg zu gehen.
  • 20. Februar: Jacob hat sein Auto fertig zusammen gebaut. Bella geht zusammen mit Mike und Jacob ins Kino, alle anderen haben abgesagt. Mike wird krank. Auch Jacob scheint es nicht gut zu gehen, er fährt nach Hause. Bella ruft später bei Billy Black an, der sagt aber, Jacob sei zu krank, um ans Telefon zu gehen.
  • 21. Februar: Bella erkrankt ebenfalls an dem Grippevirus.
  • 22. Februar: Bella erreicht endlich Jacob, der ihr empfiehlt nicht zu kommen, ehe er sie wieder anruft.
  • 23. - 27. Februar: Bella ruft ständig bei Jacob an. Billy Black erzählt ihr dauernd, dass er zu krank ist.
  • 28. Februar: Harry Clearwater erzählt Charlie Swan, dass er einen Herzfehler hat und Bella, dass Jacob sehr krank ist. Bella glaubt das nicht und beschließt, dass sie noch eine Woche wartet.
  • 4. März: Bella erfährt von Billy, dass Jacob sich besser fühlt und nun mit seinen Freunden rumhängt. Bella beschließt sauer, die Lichtung von Edward alleine zu suchen. Sie findet sie und dort trifft sie auf Laurent. Laurent, erzählt ihr, dass Victoria sie umbringen will und er deshalb hier sei. Da er aber Hunger hat und Bella so gut riecht, will er sie selbst töten. Bella „sieht“ Edward wieder. 5 riesige Wölfe erscheinen und verjagen Laurent (er wird von ihnen getötet).
  • 7. + 8.März: Bella ruft andauernd bei Jacob an. Es hebt keiner ab.
  • 9. März: Bella fährt zu Jacob heim, aber er ist nicht da.
  • 10. März: Bella findet über Jacobs Freund Quil heraus, das Jacob mit der Gang von Sam Uley rumhängt. Sie erzählt Charlie davon und stellt Jacob zur Rede. Dieser sagt ihr, dass er sich nicht mehr mit ihr treffen kann. Daraufhin stellt Charlie Billy zur Rede. Im Anschluss daran taucht Jacob bei Bella auf und erzählt ihr, dass er ihr nichts sagen darf. Dafür erinnert er sie aber noch mal an die Geschichten der Quileute- Indianer. Sie soll darüber nachdenken, was er damals am Strand erzählt hat.
  • 11. März: Auf Grund eines Alptraums weiß Bella wieder die Geschichte und auch dass Jacob ein Werwolf ist. Sie erfährt von Charlie, dass Camper im Wald von Werwölfen angegriffen werden. Bella stellt Jacob zur Rede, der ihr erzählt, dass das Wolfsrudel Laurent getötet hat und jetzt einen anderen Vampir jagt, der all die Camper tötet. Bella weiß, dass es sich dabei um Victoria handelt. Daraufhin stellt Jacob Bella dem Wolfsrudel vor. Es kommt zum Kampf zwischen Paul und Jacob. Später sieht Bella das Wolfsrudel im Haus von Sams Verlobte Emily wieder.
  • 12. März: Bella verbringt den ganzen Tag im Indianerreservat.
  • 14. März: Nach der Arbeit besucht Bella Jacob, der ihr mehr über die Werwölfe erzählt. Im Gegenzug erzählt sie ihm mehr über die Vampire. Am Nachmittag besucht sie Emily und kehrt später alleine zum Strand zurück. Jacob verspricht ihr, ihr Clive Diving zu zeigen.
  • 16. März: Bella springt alleine von einer Klippe um Clive Diving auszuprobieren. Dabei ertrinkt sie beinahe. Jacob rettet sie. Harry Clearwater stirbt an seinem Herzen. Es kommt beinahe zum Kuss von Bella und Jacob. Alice kehrt nach Forks zurück, im Glauben Bella sei tot.
  • 17. März: Bella und Alice sitzen zusammen und erzählen sich gegenseitig, was alles bei ihnen war. Alice fragt nach Schulfreunden und Bella will wissen, was die Familie macht.
  • 18. März: Charlie ist auf der Beerdigung von Harry Clearwater. Edward bekommt von Rosalie erzählt, dass Bella sich umgebracht habe. Daraufhin will Edward nach Italien, um sich von den Volturi umbringen zu lassen. Alice sieht das in einer Vision und sie und Bella beschließen, Edward zu retten.
  • 19. März: Alice und Bella denken im Flugzeug darüber nach, wie sie Edward retten können.
  • 20. März: Bella kann Edward gerade noch davor retten, in die Sonne zu treten und sich von den Volturi umbringen zu lassen. Alice, Bella und Edward müssen daraufhin zu den Obersten der Volturi, die die drei mit dem Versprechen gehen lassen, dass Bella eines Tages verwandelt wird.
  • 21. März: Bella, Edward und Alice fliegen nach Forks zurück.
  • 22. März: Edward erklärt Bella, warum er sie verlassen hat. Er verspricht ihr, sie nie wieder zu verlassen. Bella lässt die Cullens über ihre Unsterblichkeit abstimmen. Es wird beschlossen, dass sie zu einem Vampir wird. Carlisle erklärt sich einverstanden, Bella nach ihrem Schulabschluss zu verwandeln. Edward bietet ihr an, es sogar selber zu tun, wenn sie ihn vorher heiratet.
  • 7. April: Jacob erinnert Edward an den Vertrag mit den Quileute Indianer und gibt Bella ihr Motorrad zurück, nachdem er Charlie davon erzählt hat.


3. Buch:

  • 14.Mai: Bella liest über seltsame Vorkommnisse in Seattle. Sie wird an der Universität in Alaska aufgenommen.
  • 15. Mai: Alice hat eine Vision von Victoria.
  • 18. Mai: Edward und Bella fliegen nach Florida zu Bellas Mutter.
  • 19. Mai: Die Wölfe und Vampire versuchen Victoria zu fangen, kommen sich dabei in die Quere. Es kommt beinahe zum Kampf. Victoria kann entwischen.
  • 20. Mai: Bella hat ein Gespräch mit ihrer Mutter. Sie merkt, dass es mit Bella und Edward was Ernstes ist und sie findet die Beziehung komisch. Bella und Edward kommen zurück nach Forks. Zum ersten Mal ruft Jacob bei Bella an.
  • 21. Mai: Jacob taucht an der Forks High School auf. Bella bekommt mit, dass Victoria da war und sagt zu Edward, dass er ihr in Zukunft immer alles sagen soll. Edward ist einverstanden.
  • 25. Mai: Edward geht jagen. Bella nutzt die Zeit um Jacob in La Push zu treffen. Jacob erzählt ihr die ganze Geschichte von der Jagd nach Victoria. Bella hört mehr über das prägen  und dass Wölfe nicht altern solange sie sich verwandeln (das macht sie fuchsteufelswild). Danach fährt sie noch zu Angela und hilft ihr bei den Karten für den Abschluss zu schreiben. Angela denkt, dass Edward vielleicht auf Jacob eifersüchtig ist. Edward kehrt früher vom Jagen zurück. Es gibt einen Streit zwischen den beiden. Bella sagt, dass sie „die Schweiz“ ist und deshalb neutral bleibe zwischen Jacob und Edward.
  • 31. Mai: Alice nimmt Bella in Gewahrsam, weil Edward jagen ist. Er hat ihr extra vorher noch ein Bett gekauft und in sein Zimmer gestellt. Bella findet das unnötig und legt sich auf seine Couch. Rosalie erzählt Bella ihre Geschichte.
  • 01. Juni: Bella haut mit Jacob von der Schule ab. Sie erzählt ihm, dass sie in wenigen Wochen verwandelt wird. Jacob beschimpft sie darauf, dass er sie lieber tot sehen würde, als verwandelt. Sie sagt, vielleicht klappt es ja und sie komme unter einen LKW, nimmt das Motorrad und fährt wieder zu Alice. Am Abend kommt Edward zurück. Sie reden miteinander und Edward hat nichts mehr dagegen, dass sie Jacob besucht. Aber Bella sagt, dass sie dort nicht mehr willkommen sei.
  • 02. Juni: Jemand ist in der Nacht bei Bella eingebrochen und hat ein paar Kleidungsstücke gestohlen. Edward merkt, dass es ein Vampir war, aber der Geruch des Vampirs kommt ihm nicht bekannt vor. Die Cullens überlegen, wer das gewesen sein könnte. Sie denken, es wären die Volturis. Jacob rief bei Charlie an und entschuldigt sich, aber Bella ruft nicht zurück.
  • 03. Juni: Bella ruft Jacob an, da sie ihm verziehen hat. Jacob kommt, um den Vampirgeruch aufzunehmen. Er schneidet sich in die Hand, als Bella sagt, wann sie verwandelt wird, aber es heilt innerhalb von ein paar Minuten, da die Wunden von Werwölfen schnell heilen. Bevor er geht, sagt er, Bella soll Edward fragen, ob sie zum Lagefeuer nach LaPush kommen kann. Edward ist einverstanden, da er jagen geht und bringt sie vorher an die Grenze der Quileute. Bella hört am Lagerfeuer die Legende der Quileute und der „dritten Frau“.
  • 04. Juni: Alice erzählt Bella von der Abschlussparty. Bella und Edward reden über ihre Gründe für (Edward) oder gegen (Bella) eine Hochzeit und auch warum Edward nicht möchte, dass sie verwandelt wird.
  • 05. Juni: Bella liest in der Zeitung, dass die Morde in Seattle immer mehr werden. Sie und Edward schwänzen die Schule und gehen zu den Cullens. Jasper erzählt Bella seine Geschichte. Er denkt, dass da jemand in Seattle eine Vampir- Armee macht. Der Denali-Clan hilft den Cullens nicht, weil Irina sauer ist wegen Laurents Tod.
  • 06. Juni: Alice will die Abschlussfeier, trotz der Vampire und allem, machen. Renee streicht ihren Flug nach Forks, da Phil sich das Bein gebrochen hat. Bella lernt für die Prüfungen, Edward hilft ihr dabei.
  • 08. Juni: Der letzte Tag der Abschlussprüfungen. Edward geht jagen und Bella fährt zu Jacob nach La Push. Jacob küsst Bella, sie haut ihm dafür eine runter und bricht sich dabei die Hand. Edward droht Jacob, obwohl Charlie in der Nähe ist, dass wenn er sie noch einmal verletzt zurück bringen würde, würde er fortan nur noch auf drei Beinen laufen. Jacob und Edward wollen beide um Bella kämpfen. Edward fährt Bella zu Carlisle, damit er nach ihrer Hand sieht. Bella erfährt, dass Emmett und Jasper eine Wette laufen haben, wie oft Bella, als Jungvampir, die Beherrschung verlieren würde.
  • 11. Juni: Bellas, Edwards & Alices Schulabschluss. Alice bringt Bella etwas zum anziehen für den Abschluss, da sie nichts Schickes mehr hat. Bella fällt auf, dass die Ereignisse in letzter Zeit (die Jungvampire & das Stehlen ihrer Kleider) alle zusammen hängen. Sie erzählt es Edward. Während der Party taucht Jacob mit Quil und Embry auf. Jacob schenkt Bella ein selbstgemachtes Armband mit einem Wolf dran. Alice hat eine Vision von den Jungvampiren, dass sie auf dem Weg nach Forks sind. Auch die Wölfe bekommen es mit. Sie wollen sich nach der Party treffen, um von Jasper eingewiesen zu werden.
  • 12. Juni: Um 3 Uhr morgens nach der Party treffen sich die Cullens und alle Wölfe auf dem Baseballfeld (wo die Cullens spielen). Sie wollen zusammen gegen die Vampir-Armee kämpfen. Jasper zeigt ihnen, bis zum Morgengrauen, wie man gegen Jungvampire kämpft. Bella vermutet, dass Victoria hinter dem ganzen steckt. Jacob und Edward überlegen, wo Bella hin soll, während des Kampfes. Sie wollen sie hoch in den Wald in den Bergen bringen. Bella schläft bis in den späten Nachmittag. Edward erzählt ihr einiges von den Wölfen & das auch Leah ein Wolf ist.
  • Bella gibt Edward 2 Möglichkeiten: a, Sie kommt mit auf die Lichtung, wo der Kampf stattfindet b, Edward bleibt bei ihr im Wald - Edward will bei ihr bleiben. Alice holt sich die Erlaubnis von Charlie, dass Bella am nächsten Tag bei ihnen schlafen darf, da sie allein zu Hause sei. Die Cullens und die Wölfe (dieses Mal jedoch nur Jacob, Quil & Embry) treffen sich wieder auf der Lichtung, um zu üben. Jacob setzt sich zu Bella und Bella lehnt sich an ihn und denkt über ihre Zukunft nach.
  • 13. Juni: Bella verbringt die Nacht allein mit Edward bei ihm zuhause. Er schenkt ihr einen kleinen Diamant- Anhänger für ihr Armband von Jacob. Edward stimmt schweren Herzens zu, dass sie, nach der Hochzeit, versuchen werden miteinander zu schlafen. Sie willigt in die Verlobung mit Edward ein. Er zeigt ihr den Verlobungsring.
  • 14. Juni: Alice fragt Bella, ob sie sie nicht lieb habe, weil sie gesehen hätte, dass sie mit Edward nach Las Vegas fahren will, um zu heiraten. Sie überredet Bella zu einer richtigen Hochzeit mit Feier usw. Bella hinterlässt eine Spur zur Lichtung. Edward sagt ihr, dass er nicht mehr so stark auf ihr Blut reagiere, seit er einmal dachte, er hätte sie verloren. Jacob trägt sie anschließend in die Berge, wo Edward schon ein Zelt aufgebaut hat und wartet. Da es anfing zu schneiden und es sehr kalt wurde, hält Jacob sie nachts warm (Werwölfe haben 42 °C Körpertemperatur). Jacob und Edward unterhalten sich.
  • 15. Juni: Jacob erfährt, dass Bella und Edward verlobt sind und rennt weg. Edward holt ihn zurück, damit Bella mit ihm reden kann. Als Jacob sagt, dass er ja vielleicht nicht zurück kommt, bittet Bella ihn sie zu küssen. Sie fühlt sich aber dann schlecht wegen Edward. Er ist aber nicht böse auf sie. Die Neugeborenen greifen die Cullens und die Wölfe an. Seth Clearwater und Edward kämpfen gegen Victoria und Riley . Die Cullens gewinnen den Kampf. Victoria (von Edward) und Riley (von Seth) werden getötet. Jacob wird verletzt. Viel zu spät tauchen die Volturi auf. Da noch ein Jungvampir lebt, töten sie auch diese (Bree), nachdem sie sie über ihren Schöpfer und ihre Motive ausgefragt haben. Bella schaut abends beim verwundeten Jacob vorbei. Sie sagt ihm vorerst auf Wiedersehen. Denn sie hat eingesehen, dass sie nicht Jacob und Edward haben kann. Die Nacht verbringt sie weinend in Edwards Armen.
  • 16. Juni: Bella sagt Edward, dass sie ohne ihn nicht leben kann. Sie erlaubt Alice die Hochzeit zu gestalten und Alice zeigt ihr das Hochzeitskleid. Sie sagt Alice, sie soll ihre Brautjungfer sein. Edward geht mit Bella auf „ihre“ Lichtung. Er will sie verführen und danach verwandeln, auch ohne Hochzeit. Aber Bella hält ihn davon ab. Sie will es „richtig“ machen. Als es anfängt zu regnen, sagt sie, dass sie nun zu Charlie gehen und ihm „beichten“ müssen, dass sie heiraten.
Edward bittet Charlie um seinen Segen für ihre Hochzeit.


4. Buch:

  • Juni - August:
  • Bella ruft ihre Mutter Renée an und teilt ihr mit, dass sie und Edward heiraten.
  • Edward schickt Jacob eine Einladung zu seiner Hochzeit. Jacob verwandelt sich und rennt weg.
  • Charlie hängt überall Suchposter von Jacob aus, weil er „verschwunden“ ist.
  • Bellas Auto geht kaputt und Edward käuft ihr ein neues Auto (Mercedes Guardian).
  • Jacob ist als Wolf unterwegs.
  • 12. August (Sa.): Bella ruft Seth an, um zu fragen, ob Seth neue Informationen hat, wo Jake ist. Alice macht die letzten Anproben bei Bella und Charlie. Edward geht mit Emmett und Jasper zu seinem Junggesellen Abschied (sie gehen jagen).
  • 13. August (So): Edward und Bella heiraten. Jacob kommt, es entsteht beinahe ein Kampf, weil Jacob sauer wird. Er kann nicht fassen, dass Bella und Edward eine richtige Hochzeitsnacht haben werden. Edward und Bella verlassen die Feier um in ihre Flitterwochen zu fliegen.
  • 14. August (Mo): Sie komme in Rio de Janeiro an und fahren mit einem Schnellboot zu „Isle Esme“, Esmes Insel. Edward und Bella schlafen das erste Mal miteinander.
  • 15. - 20. August: Bella hat komische Träume und ihr Appetit ändert sich.
  • 21. August (Mo): Bella und Edward schlafen zum 2. Mal miteinander.
  • 31. August (Do): Bella vermutet, dass sie schwanger ist. Edward und Bella gehen zurück nach Forks.
  • 7. September (Do): Jacob hört, dass Bella zurück und krank ist. Er denkt, dass sie ein Vampir geworden ist .Er besucht die Cullens und sieht das Bella schwanger ist. Edward fragt Jacob, ob er ihn töten kann, falls Bella bei der Geburt stirbt. Jacob erklärt dem Rudel, was passiert ist und Sam ordnet an, dass Bella und ihr Kind getötet werden sollen. Gegen die Entscheidung nimmt Jacob den Platz als Alphatier in seinem eigenen Rudel an und wendet sich gegen Sam. Seth folgt ihm.
  • 8. September (Fr): Leah tritt Jacobs Rudel bei. Bella trinkt Blut, um die Schwangerschaft zu überstehen. Jared redet mit Jacob, um ihn zu bitten, zurück zu kommen. Jacob verneint dies.
  • 9. September (Sa): Bellas Schwangerschaftszustand verschlechtert sich--> Knochen werden gebrochen. Carlisle vermutet, dass das Kind in 4 Tagen zur Welt kommt.
  • 10. September (So): Jacob und Leah reden über Gründe der Prägung. Edward hört das erste Mal die Gedanken des Kindes. Edward bittet Jake um Erlaubnis, den Vertrag zu brechen, da er Bella während der Geburt verwandeln muss. Jake willigt ein. Renesmee wird geboren. Jake wird auf Renesmee geprägt. Edward verwandelt Bella in einen Vampir.
  • 13. September: Bellas 19. Geburtstag. Bella erwacht endlich … sie ist nun ein Vampir. Sie geht mit Edward das erste Mal jagen. Sie erfährt, dass Jacob auf Renesmee geprägt ist und wird wütend, fast geht sie auf ihn los, aber Seth geht dazwischen und wird verletzt. Sie und Edward bekommen von Esme und den anderen Cullens als Geburtstagsgeschenk ein kleines Häuschen auf dem Grundstück der Cullens geschenkt. Die erste Nacht verbringen sie alleine in dem Häuschen.
  • 14. September: Jacob geht zu Charlie, um mit ihm zu reden, da Rosalie und Emmett darüber geredet haben, Forks zu verlassen. Er zeigt Charlie, dass er sich in einen Wolf verwandelt kann und sagt ihm, dass es Bella wieder gut geht, aber dass sie nun anders aussehe (nicht mehr wie Renée, sondern mehr wie Esme). Wenn er das nicht verkraften könne, dann müsse Bella Forks verlassen. Er sagt ihm auch, dass Edward und Bella ein Kind „adoptiert“ haben. Charlie ist geschockt, aber er sagt auch, dass er nur das wissen will, was unbedingt nötig ist. Charlie sieht zum ersten Mal Renesmee und bemerkt die Ähnlichkeit zwischen Bella, Edward und Renesmee. Er ist schockiert, aber willigt ein, dass er um ihrer aller Sicherheit willen, dabei bleiben muss, dass es Edwards Nichte ist, die sie adoptiert haben.
  • Oktober – November: Leah wird der Betawolf in Jacobs Rudel. Aro sendet Bella eine wertvolle Halskette, als Geschenk für ihre Hochzeit. Quil und Embry schließen sich Jacobs Rudel an. Bella entscheidet, nach Volterra zu reisen, um das Volturi zuzusichern, dass sie ein Vampir ist. Edward und Carlisle beschließen, nach anderen Kindern wie Renesmee zu suchen, da sie Angst um Renesmee haben, da sie so schnell wächst.
  • 10.Dezember: Renesmee wird 3 Monate alt, aber sie sieht bereits aus wie eine Zweijährige.
  • 11. Dezember: Irina Denali sieht Renesmee mit Jacob und Bella und denkt es wäre ein unsterbliches Kind . Sie rennt weg.
  • 14. Dezember: Alice sieht in einer Vision, wie Irina zu den Volturi geht und dass alle Volturi kommen (alle: auch die Frauen und die Wächter). Sie gibt Ihnen den Rat, so viele wie möglich von ihren Freunden und Bekannten zusammen zu trommeln, damit sie ihnen beistehen können. Sie sollen als Zeugen fungieren (dass Renesmee kein unsterbliches Kind ist und wächst).
  • 15. Dezember: Die Cullens merken, dass Alice und Jasper sie verlassen haben. Bella findet Anhaltspunkte von Alice, dass sie einen J. Jenks ausfindig machen soll. Die Cullens (außer Bella und Edward) machen sich auf den Weg, um Zeugen zu finden.
  • 16. Dezember: Tanya, Kate, Eleazar & Carmen kommen am Haus der Cullens an. Erst sind sie entsetzt und erschrocken, dass hier ein Kind ist (sie denken es wäre ein unsterbliches Kind), aber als Edward ihnen alles erklärt und Renesmee es ihnen „zeigt“, erklären sie sich bereit, als Zeugen da zu bleiben und notfalls auch für sie zu kämpfen. Eleazar sagt ihnen, dass Bella ein Schutzschild ist und dass deshalb Edward, oder sonst jemand, nicht in ihren Kopf „rein“ kann. Peter & Charlotte kommen auch an; sie wurden von Alice und Jasper gesandt. Sie bleiben auch als Zeugen.
  • 18. – 21. Dezember: Der irische (Siobhan, Liam & Maggie) & der Ägyptische Zirkel (Amun, Kebi, Benjamin & Tia), verschiedene Nomaden (Garrett, Mary, Randall & Alistair), die von Rosalie und Emmett geschickt wurden & die Amazonen Zafrina & Senna (von Alice geschickt;iKachiri blieb bei Alice) kommen auch an und erklären sich bereit als Zeugen zu fungieren. Auch die beiden rumänische Vampire Stefan & Wladimir kommen, wenn auch unerwartet. Insgesamt also 17 Zeugen, ohne die Cullens und die Denalis, die sich als eine Familie zählen. Auch die Cullens kommen wieder (außer Alice und Jasper). Bella arbeitet an ihrem Schild, damit sie auch andere damit schützen kann. Sie will lernen ihn auszudehnen.
  • 22. Dezember: Renesmee und Jacob bleiben bei Charlie, während Bella sich auf die Suche nach J. Jenks macht. Sie findet heraus, dass er Dokumente fälscht. Sie bittet ihn darum, dass er ihr 2 Ausweise und einen Führerschein macht (Ausweise & Geburtsurkunden für Jacob und Renesmee & einen Führerschein für Jacob). Wenn alles schief geht, damit wenigstens die beiden flüchten können. Bella kauft Renesmee ein Medaillon mit einem französischen Spruch auf der einen Seite und Platz für ein Bild auf der anderen (Spruch: Mehr als mein Leben)
  • 25. Dezember: Bella, Edward, Jacob und Renesmee verbringen den Weihnachtstag mit Jacobs Rudel, Sam, Emily & Sue Clearwater bei Charlie zu Hause. Edward schenkt Renesmee ein MP3- Player mit seinen Eigenkompositionen drauf und Bella schenkt ihr ein Medaillon mit einem Bild von ihnen dreien. Alistair verlässt die Cullens, aus Angst vor den Volturi. Als sie wieder zuhause sind und über Alistairs Abreise reden, sagt jeder wie er zu den Cullens steht, bei einem Kampf mit den Volturi. Carlisle bittet Siobhan fest daran zu glauben, dass sie ohne Kampf davon kommen.
  • 29. Dezember: Bella fährt in ein Restaurant, um sich mit J. Jenks zu treffen, um die Papiere zu holen. Zuhause packt sie eine kleine Tasche mit Geld und den Papieren, damit alles zusammen ist, wenn sie es an Renesmee und Jacob geben muss, damit die beiden fliehen können.
  • 30. – 31. Dezember: Die Cullens, alle anderen Vampire und die Werwölfe gehen auf die Lichtung und warten dort auf die Volturi. Renesmee und Jacob übernachten dort in einem Zelt.
  • 01. Januar 2007 :
  • Die Volturi kommen gegen morgen mit all ihren Frauen, Wächtern und 43 eigenen Zeugen an.
  • Aro denkt auch erst, dass Renesmee ein unsterbliches Kind ist, aber dann sieht er in Edwards Gedanken, dass das nicht der Fall ist. Aro lernt Renesmee kennen und beschwindelt sie, indem er ihr sagt, dass er ihr nicht weh tun möchte.
  • Caius ruft Irina als Zeugin auf und als sie keine Vorwürfe gegen die Cullens erhebt (sie sieht, dass sie sich getäuscht hat), tötet er sie.
  • Aro versucht die Zeugen der Cullens und seine eigenen davon zu überzeugen, dass Renesmee eine Gefahr ist, die beseitigt werden muss.
  • Garrett sagt, dass die Volturi wohl nur Angst vor den Cullens haben (weil sie so viele sind) und sie deshalb vernichten wollen.
  • Bella kann ihren Schutzschild über die ganze Familie und ihre Freunde ausbreiten und somit alle vor den Fähigkeiten von Alec , Jane & Chelsea schützen.
  • Bevor es wirklich zum Kampf kommt, kommen Alice & Jasper mit Kachiri, Nahuel (Halbvampir) und seiner Tante Huilen an. Nahuel erzählt, dass sein Vater noch mehr solcher Halbvampire gezeugt hätte, die jedoch alle drei Mädchen wären und auch nicht giftig seien, genau wie Renesmee.
  • Die Volturi reisen wieder ab und wollen sich um den Vater von Nahuel kümmern.
  • Alle Gäste (Vampire) verlassen nach und nach das Haus der Cullens wieder. Zuerst die Rumänen (noch auf dem Feld), dann die Ägypter, die Nomaden, die Amazonen, die Iren & dann die Denalis mit Gerrett.
  • Huilen und Nahuel bleiben noch etwas.
  • Die Amazone Zafrina nimmt Bella das Versprechen ab, dass sie sie mal besuchen kommen. Bella ist einverstanden.
  • Bella kann ihren Schutzschild kurzzeitig, unter Konzentration, von sich wegschieben und kann somit Edward ihre Gedanken und Gefühle zeigen.
  • Sie lieben sich.
Advertisement